Geheimnis der Liebe Gottes zu den Menschen

23. Dezember 2021

Worte des Geistlichen Vaters

Geheimnis der Liebe Gottes zu den Menschen

Wie kann man jemand erklären, was die Kommunion ist? Es ist ein Geheimnis. Das Geheimnis der Liebe Gottes zum Menschen. Es ist im Herzen gespeichert, das manchmal etwas ausdrücken kann, aber es wird ein schwacher Spiegel der Liebe Gottes sein, die uns heiligt und uns Kraft gibt, weiter zu kriechen. Nicht rennen, nicht gehen, sondern kriechen, denn wenn uns Gott nicht unterstützt, nicht aufrichtet, werden wir uns nirgendwohin bewegen.

Wir leben in zwei Dimensionen. Die irdische, zeitliche Dimension nimmt fast den gesamten Raum unseres Lebens ein, und um sich inmitten der alltäglichen Sorgen, Angelegenheiten und Pläne von der Erde zu erheben, müssen wir uns mächtig anstrengen. Warten Sie nicht, bis eine Eingebung kommt, sondern bemühen Sie sich jeden Tag, Ihren Geist zu kontrollieren, zu überlegen, welche Gedanken Sie aufnehmen und welche Sie ablehnen müssen. Achten Sie auf Ihre Worte und wählen Sie bewusst aus, wohin Sie schauen.

Der Mensch in dieser Welt lebt in einer streitenden Kirche, und die Kirche kämpft für einen jeden Menschen. Am Kreuz sehen wir den verwundeten Leib Christi. Er stirbt, aber Er kann nicht sterben. So ist es auch mit dem Leib der Kirche Christi. Wir alle zusammen sind dieser Leib. Freilich sind wir nicht viel mehr als eine kranke Zelle. Und so viele es von uns gibt, so viele Krankheiten gibt es auch im Leib Christi. Aber der Herr beruft die Menschen, er beruft und weiß dabei, dass jeder Mensch eine neue Verwundung darstellt. Er jedoch vergießt Sein Blut für unsere Erlösung. Wir sollen von dieser, seiner Liebe lernen.

Aufrufe: 112
Ratings: 0/5
Votes: 0
Mehr zum thema
Artikel zum Thema
Comment