Rehabilitationswerkstatt „GUTE SACHE“

27. Mai 2021

Rehabilitationswerkstatt

Die Rehabilitationswerkstatt „Gute Sache“ für Menschen mit psychischen Erkrankungen wurde 2018 auf der Grundlage der bereits existierenden Werkstätten des Klosters der Hl. Elisabeth zur Herstellung von Holzartikeln, Keramiken und anderen Kunsthandwerksprodukten gegründet. Die geschaffenen Arbeitsplätze mit einem individuellen Programm für Rehabilitation, Arbeitsorganisation und Erholung sollen die in der Gesellschaft bestehende Stigmatisierung von Menschen mit psychischen Erkrankungen überwinden, Bedingungen für eine stabile Remission der psychischen Erkrankungen sowie die finanzielle Unabhängigkeit und Resozialisierung der Patienten schaffen.

Aufrufe: 39
Ratings: 0/5
Votes: 0
Mehr zum thema
Artikel zum Thema
Comment