Der Fuchs und die Ziege

28. Oktober 2021

Der Fuchs und die Ziege

Der Fuchs ist ein schlaues Tier und jedermann weiß das, nur eine Ziege wußte es nicht.

An einem sehr heißen Sommertag, als alle Quellen und Bäche ausgetrocknet waren, suchte ein Fuchs vergebens Wasser, um seinen Durst zu stillen. Er kam sogar auf einen Bauernhof, aber die Hunde sahen ihn, und er mußte den Hof eilig verlassen.

Da erinnerte sich der Fuchs an einen alten Brunnen auf dem Felde neben dem Bauernhof und lief hin. Als er zum Brunnen kam, sah er, dass er das Wasser im Brunnen nicht erreichen konnte. Er versuchte es bald so und bald anders und schließlich fiel er in den Brunnen.

Zuerst erschrak der Fuchs sehr, aber da das Wasser nicht tief war, so war er froh, dass er endlich seinen Durst stillen konnte.

Als er genug getrunken hatte, wollte er herausspringen, aber die Seitenwände des Brunnens waren so hoch, dass es unmöglich war.

Er war gefangen!

Der Fuchs und die Ziege fabel

Alt/подпись: Der Fuchs sprang auf ihren Rücken, und im Nu war er oben auf dem grünen Gras.

Am anderen Morgen kam eine Ziege zu dem Brunnen. Als sie den Fuchs sah, fragte sie: “Ist das Wasser gut?”

“Oh”, sagte der Fuchs, “das Wasser ist so gut, dass ich nicht aufhören kann zu trinken. Komm herab, Freundin!”

Die Ziege sprang hinab. Als sie unten war sprang der Fuchs auf ihren Rücken, und im Nu war er oben auf dem grünen Gras.

Die dumme Ziege sah, wie töricht sie war, dem schlauen Fuchs zu glauben.

(Fabel)

Aufrufe: 92
Ratings: 0/5
Votes: 0
Mehr zum thema
Comment