Klostermaus Lisa erzählt (Teil 2): Frühlingserwachen am Osterfest

1. Juni 2021

Die Katze

Die Katze labt sich am Wasser des Teiches. Oder versucht sie gar einen Fisch zu fangen?

Hallo meine Lieben! Habt ihr auch Lust auf einen Spaziergang? Die Sonne lacht vom Himmel und es ist schon recht warm. Draußen gibt es jetzt so viel zu entdecken! Die Vögel beginnen in aller Frühe ihr Konzert. Sie singen, trällern und pfeifen. Sie hüpfen munter von Ast zu Ast, suchen sich ihre Nahrung. Manchmal kommen sie zum Teich, um etwas Wasser zu trinken. Doch Vorsicht! Die Katze ist auch unterwegs.

Tulpen am Teich

Tulpen am Teich

Ich habe mich auch für eine Weile versteckt, damit mich die Katze nicht sieht. Soll sie sich doch bei den Schwestern einen Leckerbissen abholen, ich bin ja doch viel zu klein für sie. Auf der anderen Seite des Teiches blühen schon viele verschiedene Blumen. Jetzt dominieren die Farben: Rot, Gelb und Weiß. Die Tulpen haben das Regiment übernommen, sie dominieren jetzt unseren Klostergarten.

Hummel im Anflug

Hummel im Anflug

Mit den ersten Sonnenstrahlen kommen auch die ersten Insekten zum Vorschein. Eifrig suchen sie den Blütennektar einzusammeln, den wir später als Honig genießen und der sehr gesund ist. Aber nicht nur Bienen und Hummeln, Käfer, Fliegen und Mücken bevölkern unseren Garten, nein, immer wieder flattern auch Schmetterlinge herum.

Farben des Fruehlings

Farben des Frühlings

Wie wundervoll ist es, die ersten zarten Blättchen zu entdecken, wenn die Birken ausschlagen und eine sanfte grüne Farbe Einzug hält im Garten. Sie komplettiert den Farbreigen.

Speisensegnung am Heiligen Osterfest

Speisensegnung am Heiligen Osterfest

Und so wie sich die Natur aus ihrem Winterschlaf erhebt und sich in eine lebendige, quirlige, farbenprächtige Inszenierung verwandelt, so verändert sich auch unser Gottesdienst am Osterfest. Heute sind alle ganz glücklich und freuen sich. Sie haben ihre Ostergaben mitgebracht, die der Priester segnet und alle mit Weihwasser besprengt.

Aufrufe: 66
Ratings: 3/5
Votes: 2
More on the topic
Comment