Klostermaus Lisa: Wochenrückblick 29

23. November 2022

Klostermaus Lisa: Wochenrückblick 29

8. November: Synaxis des Hl. Engelfürsten Michael und der übrigen körperlosen Mächte

Synaxis des Hl. Engelfürsten Michael und der übrigen körperlosen Mächte

Troparion, 4. Ton:

Heerführer der himmlischen Scharen, * wir Unwürdigen flehen euch an: * Wollet durch eure Gebete uns umschirmen, * im Schatten der Flügel eurer körperlosen Glorie uns bewahren. * Auf den Knien rufen wir inständig: * Erlöset uns aus den Gefahren, ** ihr Führer der oberen Mächte!

Kondakion, 2. Ton:

Ihr Heerführer Gottes, * Diener der göttlichen Herrlichkeit, * Richtschnur für die Menschen, * erbittet für uns, alles, was heilsam ist * und das große Erbarmen, ** denn ihr seid die Heerführer der Körperlosen.

9. November: Gedächtnis unseres Vaters unter den Hll. Nektarios, Bischofs von Ägina

Hll. Nektarios, Bischofs von Ägina

Troparion, 1. Ton:

Der Sohn der Stadt Silioria und Behüter von Ägina, * der in den letzten Zeiten als echter Freund der Tugend erschienen ist, * Nektarios, lasst Gläubige, uns ehren * als gottbegeisterten Verehrer XCti: * Hervorquellen lässest du alle Arten von Heilungen * all denen, die gottesfürchtig rufen: * Ehre sei XC, der dich verherrlicht hat, * Ehre Ihm, der dir die Kraft verliehn, ** Ehre Ihm, der durch dich allen Heilung bewirkt.

Kondakion, 8. Ton:

Den neu aufgegangenen Stern der Rechtgläubigkeit * und der Kirche neuerkannten Schutzwall, * lasst uns in der Freude des Herzens laut besingen. * Aus dir strömt reichlich die Gnade der Heilung hervor, ** allen denen, die zu dir rufen: Sei gegrüßt, Vater Nektarios!

11. November: Gedächtnis unseres ehrwürdigen Vaters und Bekenners Theodoros von Studion

Theodoros von Studion

Troparion, 8. Ton:

Führer der Rechtgläubigkeit, der Frömmigkeit und Heiligkeit Lehrer, * Licht des Erdkreises, gottbegeisterte Zierde der Bischöfe, weiser Theodor * durch deine Lehren hast du, o Harfe des Geistes, alle erleuchtet; ** bitt Christus, unsern Gott, unsere Seelen zu retten.

Kondakion, 2. Ton:

Nachdem du, o Allweiser, die Enthaltsamkeit erlangt, * und die fleischlichen Begierden zur Ruhe gebracht, * erschienest du, erstarkt durch den Glauben, * und bist als Baum des Lebens im Paradiese erblüht, ** Theodor, heiliger Vater, du.

11. November: Gedächtnis unseres Vaters unter den Hll. Martin, Bischofs von Tours

Hll. Martin, Bischofs von Tours

Troparion, 8. Ton:

Führer der Rechtgläubigkeit, der Frömmigkeit und Heiligkeit Lehrer, * Licht des Erdkreises, gottbegeisterte Zierde der Bischöfe, weiser Martin, * durch deine Lehren hast du, o Harfe des Geistes, alle erleuchtet; ** bitt Christus unsern Gott unsere Seelen zu retten.

Kondakion, 2. Ton:

Nachdem du, o Allweiser, die Enthaltsamkeit erlangt, * und die fleischlichen Begierden zur Ruhe gebracht, * erschienest du, erstarkt durch den Glauben, * und bist als Baum des Lebens im Paradiese erblüht, ** Martin, heiliger Vater, du.

Aufrufe: 30
Ratings: 0/5
Votes: 0
Mehr zum thema
Artikel zum Thema
Comment