Teestunde mit Klostermaus Lisa Teil 9

22. Mai 2024

Klostermaus Lisa

Aus dem Paterikon für Kinder: Ein vollkommener Mensch

Als der Altvater Sisoes im Sterben lag, saßen die Väter der benachbarten Skiten um ihn herum und sein Gesicht leuchtete wie die Sonne. Da sagte er zu ihnen: “Seht doch, der Altvater Antonios ist gekommen.” Nach einiger Zeit sagte er wieder: “Seht, der Chor der Propheten ist gekommen.” Und wieder leuchtete sein Angesicht ungewöhnlich hell auf, und er sprach: “Seht, der Chor der Apostel ist gekommen.” Und doppelt hell strahlte wieder sein Angesicht auf und es war, als ob er mit jemandem sprechen würde. Da niemand zu sehen war, verstanden die Brüder nicht, mit wem sich der Abba unterhielt. Da baten ihn die Greise: “Vater, mit wem unterhältst du dich?” Er aber sagte: “Seht, die Engel sind gekommen, mich mitzunehmen, aber ich bat sie, mich noch ein wenig Buße tun zu lassen.” Darauf sagten die Väter: “Du hast es doch nicht notwendig zu büßen, Abbas.” Der Altvater aber sprach zu ihnen: “Nein, meine Brüder, ich bin sicher, dass ich noch gar nicht begonnen habe, Buße zu tun.“ Da erkannten alle, dass er vollkommen war.

der Altvater Sisoes

Und wiederum wurde plötzlich sein Antlitz wie die Sonne. Alle fürchteten sich, und er sprach zu ihnen: “Seht, der Herr ist gekommen …”. Die Greise wunderten sich wirklich sehr und trauten nur mit Mühe ihren Augen, als der Herr Selbst vom Himmel herabkam wegen Altvater Sisoes. Das ganze Haus wurde von Wohlgeruch erfüllt und von Licht durchflutet. So bezeugte der Herr vor allen Anwesenden, dass Sisoes tatsächlich vollkommen war, indem Er ihm die Hand reichte. Die Seele des Altvaters aber erhob sich in den Himmel, wo alles von Liebe und Schönheit erfüllt ist.

So ergeht es einem Menschen, der sein Leben mit einer reinen Seele durchlebte und die Gebote des Herrn erfüllte.

Aufrufe: 105
Ratings: 5/5
Votes: 1
Mehr zum thema
Artikel zum Thema
Comment